AOK Bayern

Kursleitung / Kursorganisation

Projekt

fit projects ist offizieller Partner der AOK Bayern. Im Kursbereich übernimmt fit projects durch das einzigartige Netzwerk an Trainern und Übungsleitern mit Zusatzqualifikationen die Kurskoordination spezieller Gesundheitskurse der AOK.

Bewährte Kursformate im Ausdauertraining oder Rückenkurse bieten unter Hinzunahme von modernen Physio-Tools wie dem FLEXI-BAR, dem XCO –TRAINER oder weiteren Zusatzgeräten eine moderne Kursgestaltung und erschaffen neue Zielgruppen und Teilnehmer.

fit projects entwickelt dabei spezielle Kursinhalte und Übungsprogramme, die stets die Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen und speziell der AOK erfüllen. Darüber hinaus fungiert fit projects als Berater bei der Ausstattung der Kurse und Schulung der Trainer gleichermaßen wie bei der laufenden Kursleitung und Betreuung der Kursteilnehmer.

Kunde

Logo_AOK

Die AOK Bayern betreut insgesamt mehr als drei Millionen Versicherte. Besonders im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung bietet die AOK ihren Kunden im Freistaat ein vielfältiges Programm an Fitness und Bewegungskursen. Ob Rückenkurs am Arbeitsplatz oder Ausdauertraining vor Ort – ausschließlich zertifizierte und nach §20 Sozialgesetzbuch anerkannte Kursformate finden im AOK Programm Berücksichtigung und sorgen für eine gleichbleibend hohe Kursqualität.